Bewegte Kinder

In unserer schnelllebigen Zeit mit ständigen Fortschritten in der Technik und in der Multimediawelt werden Kinder dazu verführt, sich bewegen zulassen und ihre Abenteuer bei Computerspielen und Fernseher auszuleben. Untersuchungen und Statistiken aus den verschiedensten Richtungen (Bewegungsmangel, Übergewicht usw.) zeigen eindeutig, dass sich Kinder in unserer heutigen Zeit weniger bewegen.

Die für die körperliche, geistige und seelische Entwicklung notwendigen und regelmäßigen Bewegungsreize bleiben aus. Auch das Erlernen möglichst vielfältiger Bewegungen ist deutlich reduziert. Viele Kinder sind mit der Computermaus geschickter, als beim Balancieren über einen Baumstamm oder beim springen über Seile und Hüpfkästchen.

Hieraus resultieren u. a.:

  • - Haltungs- und Bewegungsstörungen
  • - Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen
  • - ein erhöhtes Unfallaufkommen
  • - Übergewicht und Adipositas.
  • - Herz- Kreislaufschwächen
  • - und in besonders drastischen Fällen sogar das frühzeitige Auftreten von Diabetes Typ II

Die Bewegungs- und Koordinationsförderung für Kinder ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der Gesundheitsförderung für Kinder. In erster Linie sollen Kinder dabei ihren Körper neu wahrnehmen und entdecken lernen und Bewegungsfreude vermittelt bekommen.

Unsere Trainingsziele

  • - spielerische, kindergemäße sportartenübergreifende Bewegungserziehung
  • - Aneignung wesentlicher Bewegungsgrundlagen
  • - Entwicklung und Stärkung körperlicher, geistiger und sozialer Fähigkeiten
  • - Vorbreitung auf Schul- und Freizeitsport
  • - frühzeitige Möglichkeit der Talentförderung und Sichtung

Wir arbeiten sehr erfolgreich, in der Sparte "Bewegende Kinder", mit der Kindertagesstätte "Zwergenhaus" in Toitenwinkel und der Kindertagesstätte "Klaukschieter" in Dierkow zusammen. Zusätzlich bieten wir Fußball AG's in der Grundschule "Ostseekinder" und im "Käthe-Kollwitz" Musikgymnasium an.

Sie haben Interesse!? Sie als Schule oder Kindertagesstätte wollen mehr Informationen zu diesem Thema!?
Sie erreichen uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok